• Uluru (Ayers Rock)

    Der Uluru wird in der Sprache der weißen Menschen auch Ayers Rock genannt. Der rote Fels ist das wahrscheinlich bekannteste Wahrzeichen Australiens … [weiterlesen]

    Uluru (Ayers Rock)
  • Fraser Island

    Fraser Island ist die größte Sandinsel der Welt mit ihren 124 Kilometern Länge. Sie zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Australiens. … [weiterlesen]

    Fraser Island
  • Die Twelve Apostles

    Die Kalksteinsäulen im tosenden Meer sind ein echtes Highlight an der Great Ocean Road. Majestätisch ragen sie aus den kräftigen und schämenden … [weiterlesen]

    Die Twelve Apostles

Australiens Sehenswürdigkeiten

Der rote Kontinent ist voll gepackt mit Highlights: Grandiose Natur, lebhafte Städte, sehenswerte Formationen und eine reiche Tierwelt. Ob im und am Wasser wie am Great Barrier Reef, Fraser Island, den Zwölf Aposteln oder den Whitsunday Islands oder an Land wie am Uluru (Ayers Rock), dem Wave Rock oder den Blue Mountains.

Sehenswürdigkeiten in Australien

Entlang der Ostküste, im Süden, im Outback oder im Westen: In Australien gibt es unglaublich viel zu entdecken! Hier eine Auswahl der schönsten Sehenswürdigkeiten:
Sehenswürdigkeiten von Australien

Karte zur Übersicht

Wo liegt was? Der rote Kontinent ist groß. Die Interaktiven Karte gibt Orientierung, in ihr sind die wichtigen Highlights eingezeichnet:
Interaktive Karte Australiens

Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef ist das größte Korallenriff der Welt. Hier sind tausende von Tierarten Zuhause und machen das Riff zu einer bunten Unterwasserwelt. Seit 1981 zählt das Great Barrier Reef zum UNESCO Weltkulturerbe. weiterlesen

Great Ocean Road

Die Great Ocean Road (auch als B 100 bekannt) führt über 250 Kilometer durch spektakuläre Natur: Über Berge und Klippen entlang des rauen Ozeans, vorbei an Surferstränden und Ferienorten, über Berge und durch Regenwälder. Die berühmte Steinformation der 12 Apostel... weiterlesen

Whitsunday Islands

Die Whitsunday Islands sind eine Inselgruppe in Queensland, nicht weit vom Great Barrier Reef. Die Inseln sind vor allem beliebt zum Segeln und bekannt für den weißen Whitehaven Beach. Das Herz an den WhitsundaysVon den 74 Inseln sind gerade mal 17 bewohnt sind... weiterlesen

Wave Rock

Es ist die perfekte Welle schlechthin, 15 Meter hoch, 110 Meter lang. Sie würde alle Surfer dieser Welt in Entzücken versetzen, wäre da nicht ein kleiner Schönheitsfehler: Sie ist aus Granit. Seit ca. 2,7 Milliarden Jahren steht er bereits im australischen Outback: der Wave Rock... weiterlesen

Blue Mountains

Die Blue Mountains sind ein Wald und Mittelgebirge 60 Kilometer westlich von Sydney. Ihren Namen haben sie von den vielen Eukalyptus-Bäumen: Ihr Dunst legt sich über den Wald und schimmert bläulich. Außerdem riecht es gut nach frischem Eukalyptus... weiterlesen

Kangaroo Island

Wildtiere, Strände und großartige Landschaften: Kangaroo Island (die Känguruinsel) ist ein wahres Naturparadies. Ob Kängurus oder Pinguine, ob Leuchtturm oder beeindruckende Steinformation, ob weißer Sandstrand oder Felsenküste... weiterlesen

Sydney

Die größte Stadt Australiens ist zu Recht meist ein Stopp auf einer Reise durch den roten Kontinent: Die City mit dem beeindruckenden CBD und dem lebhaften Nachtleben hat viele Highlights wie das Sydney Opera House, die Harbour Bridge, die Royal Botanic Gardens... weiterlesen

Gold Coast

Wer Brisbane besucht und den Strand mag, kommt an dem australischen Ferienziel Gold Coast nicht vorbei. Insbesondere Surfer und andere Wassersportler sind von dem mehr als 50 km langen Sandstrand begeistert, während am Abend die vielen Restaurants und Bars eine unterhaltsame Zeit versprechen... weiterlesen

Die Tierwelt Australiens

Kängurus, Meeresschildkröten, Koalas, Dingos, den tasmanischen Teufel oder Kamele: Diese Tiere sieht man sonst nur im Zoo, in Australien kann man sie mit ein wenig Glück in freier Wildbahn erleben.... weiterlesen